100308_ETEC_ComIn_Talk_rueckblick_17

Was sich hinter der „Software aus der Wolke“ verbirgt und wie sie die moderne IT verändern wird, beleuchtete der Computerexperte Werner Grohmann, Eurocloud Deutschland_eco e.V..

Dass das Thema Cloud Computing hochaktuell ist und unter den potenziellen Nutzern momentan noch großer Klärungsbedarf besteht, belegte die rege Teilnahme des Publikums an der Podiumsdiskussion. Neben dem Referenten standen Eric Bertamini, Vorsitzender der networker.essen, Mike Liebsch, System-Administrator und Mitglied des Chaos Computer Club Cologne sowie Prof. Dr. Klaus Pohl vom Institute for Computer Science & Business Information Systems der Universität Duisburg-Essen, den interessierten Gästen Rede und Antwort. Schnell wurde deutlich, dass das Thema „Datensicherheit“ bislang ein hoher Unsicherheitsfaktor ist und die größte Herausforderung der Computerbranche darin besteht, das Vertrauen der Kunden zu gewinnen.

Teilnehmer:

Jochen Fricke

(stellvertretender Geschäftsführer der Essener Wirtschaftsförderungsgesellschaft)

Werner Grohmann

(Computerexperte des Eurocloud Deutschland_eco e.V., Köln)

Prof. Dr. Klaus Pohl

(Institut ICB der Universität Duisburg-Essen)

André Brömmel

(Geschäftsführer der pro-art werbeagentur essen gmbh; Moderator)

Mike Liebsch

(Mitglied des Chaos Computer Club, Köln)

Eric Bertamini

(Geschäftsführer der Cubis Solutions GmbH, Essen)