091109_ETEC_ComIn_Talk_rueckblick_2

Jubiläum: Unter dem Motto „IT – eine Kernbranche im Wandel. Deutsche und amerikanische Unternehmen im Vergleich“ fand am 9.11.2009 der zehnte ComIn talk statt.

Dr. Ulrich Kater, Chefvolkswirt der DekaBank, verdeutlichte dem Publikum, warum auch die IT-Branche an der Entstehung der weltweiten Finanzkrise beteiligt ist. So ginge jeder Finanzkrise ein Jahrhundertaufschwung voraus und ebendiesen hätten insbesondere die USA, aber auch zahlreiche europäische Länder, unter anderem aufgrund des starken Wachstums der IT-Branche zuvor erlebt. Der zweite Vortrag des Abends stand ganz im Zeichen der Interkulturalität. Al Denis, Vice President International Business Development der ACS Inc., und Carsten Wormland, Vertriebsleiter der sds business services GmbH, demonstrierten anhand der Übernahme der sds business services GmbH durch die ACS Inc., wie deutsche und amerikanische Unternehmen gemeinsam erfolgreich Märkte erschließen.

Teilnehmer:

André Brömmel

(Geschäftsführer der pro-art werbeagentur essen gmbh; Moderator)

Dr. Ulrich Kater

(Chefvolkswirt der Dekabank, Frankfurt/Main)

Carsten Wormland

(Vertriebsleiter der sds business services GmbH, Mülheim an der Ruhr)

Almut Schmitz

(Geschäftsführerin der NRW.International GmbH, Düsseldorf)

Al Denis

(Vice President International Business Development der ACS Inc., Texas)

Jochen Fricke

(stellvertretender Geschäftsführer der Essener Wirtschaftsförderungsgesellschaft)